schließen
Wir sind für Sie da!

In lebensbedrohlichen
Notfällen: 112

Notaufnahme
Klinik St. Josef Buchloe
+49 (0)8241 504-0
Notaufnahme
Klinik Füssen
+49 (0)8362 500-555
Notfallzentrum
Klinikum Kaufbeuren
+49 (0)8341 42-3001
Notfall
A A A
» Presseberichte
Aktuelles
  1. 21.10.2021
    Geringere Strahlenbelastung im neuen Computertomographen
    Das Klinikum Kaufbeuren modernisiert seine Diagnosetechnik durch einen neuen Computertomographen. Mit ihm können in kürzester Zeit und mit geringerer Strahlenbelastung detaillierte Informationen über Veränderungen oder Verletzungen im Körper erfasst und bildlich dargestellt werden.
  2. 18.10.2021
    Ostallgäuer Pflegefachkräfte feiern Examen
    Feier: Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren verabschieden 41 Gesundheits- und Krankenpflegerinnen und -pfleger
  3. 15.10.2021
    Livestream-Patientenvortrag am Dienstag 19. Oktober 2021 - 19 bis 20 Uhr
    „Durchblutungsstörungen an den Beinen - was tun?" mit Dr. med. Ute Dammer, Leiterin des Gefäßzentrums, Fachärztin für Chirurgie und Gefäßchirurgie, Klinikum Kaufbeuren
  4. 11.10.2021
    Rheuma früh erkennen und besser behandeln
    Sensibilisierung: Kaum eine Krankheit zeigt sich durch so diffuse Symptome. Wird sie rechtzeitig erkannt, lässt sie sich jedoch gut therapieren
  5. 08.10.2021
    Livestream-Infoabend für werdende Eltern am Donnerstag 14. Oktober 2021 - 19 bis 20 Uhr
    „Gemeinsam schwanger - Informationsabend für werdende Eltern" mit Dr. med. Daniela Dieterle, Chefärztin der Gynäkologie und Geburtshilfe und Tanja Tübben, Stellvertretende Hebammensprecherin, Klinikum Kaufbeuren
  6. 01.10.2021
    Livestream-Patientenvortrag am Dienstag 05. Oktober 2021 - 19 bis 20 Uhr
    „Gynäkologie 50 plus: Wechseljahre und Hormone, Blasenschwäche, Gebärmuttersenkung, Krebsvorsorge und Mammografiescreening" mit Dr. med. Winfried Eschholz, Chefarzt der Gynäkologie und Geburtshilfe, Klinik Füssen
  7. 23.09.2021
    Parkplätze am Klinikum Kaufbeuren ab Oktober kostenpflichtig
    Nach Fertigstellung der Beschrankung sowie Durchführung aller Pflaster- und Asphaltarbeiten werden ab Oktober 2021 an den Klinik-Parkplätzen Gebühren fällig.
  8. 23.09.2021
    Livestream-Patientenvortrag am Dienstag 28. September 2021 - 19 bis 20 Uhr
    „Moderne Therapiemöglichkeiten von Herzerkrankungen im Katheterlabor" mit Dr. med. Markus Riedl, Leitender Oberarzt, Internist und Kardiologe, Klinikum Kaufbeuren 
  9. 20.09.2021
    Aktuelle Besucherregelungen in den Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren
    Zum Schutz der Patienten und Mitarbeiter gilt an den Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren (Klinikum Kaufbeuren, Klinik Füssen, Klinik St. Josef Buchloe) weiterhin die FFP2-Maskenpflicht sowie ab Montag, 20. September 2021 folgende angepasste Besucherregelungen:
  10. 16.09.2021
    Livestream-Patientenvortrag am Dienstag 21. September 2021 - 19 bis 20 Uhr
    „Der Einfluss der Atlas-Therapie nach Arlen (Kopfgelenkstherapie) auf Nacken/Kopfschmerz, einseitigen Schwindel, Schleudertrauma, Gleichgewichtsstörungen" mit Dr. med. Christoph Thesing, Leiter des Medizinischen Versorgungszentrums, Klinik Füssen 
  11. 14.09.2021
    Patienten nutzen gezielt chirurgisches Angebot an der Klinik Füssen
    Seit Jahresbeginn leitet Chefarzt Dr. Manuel Däxle als Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie die Chirurgie an der Klinik Füssen und hat sich gut eingelebt. Immer mehr Patienten nutzen die dortige, individuell zugeschnittene Versorgung von Knie, Schulter und Hüfte der chirurgischen Spezialisten.
  12. 03.09.2021
    Brustschmerz-Zentrum (CPU) an der Klinik St. Josef Buchloe
    Mit rund 331.000 Toten im Jahr 2019 sind Herz-Kreislauf-Erkrankungen – vor allem Herzinfarkte – für mehr als ein Drittel der Todesfälle verantwortlich. Dabei könnten viele dieser Patienten bei rechtzeitiger Behandlung gerettet werden. An der Klinik St. Josef Buchloe gibt es nun eine zertifizierte „Chest Pain Unit“ (CPU) - eine Notfallstation für Menschen mit unklaren Brustschmerzen.
  13. 18.08.2021
    FCA überrascht Ostallgäuer Nachwuchs
    Seit dem Sommer 2021 erhalten Neugeborene am Klinikum Kaufbeuren zu ihrer Geburt ein Willkommenspaket vom FCA. Der Verein hat so seine Kooperation auf weitere Kliniken in Schwaben ausgeweitet.
  14. 09.08.2021
    Angstfrei in die Narkose
    Anästhesie in Buchloe mit zahlreichen Neuerungen: Narkose- und Beatmungsgeräte, Narkosetechnik sowie beim Umgang mit Blut
  15. 04.08.2021
    Berufsfachschule für Krankenpflegehilfe verabschiedet 12 Absolventen
    Seit drei Jahren besteht die Berufsfachschule für Krankenpflegehilfe der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren in Buchloe. Mitte Juli absolvierten zwölf Schülerinnen und Schüler erfolgreich die einjährige Ausbildung.
  16. 21.07.2021
    Patientenfreundliche Neugestaltung
    Im Rahmen der Renovierung der Station B4 am Klinikum Kaufbeuren spendete das Unternehmen CEWE aus München/Germering Bilder für die Patientenzimmer.
  17. 16.07.2021
    Nähmanufaktur unterstützt kleine Patienten
    Die Behandlung von Erkrankungen des zentralen Nervensystems ist ein ausgewiesener Schwerpunkt der Kinder- und Jungendmedizin am Klinikum Kaufbeuren. Eine Kaufbeurer Nähmanufaktur stellt speziell genähte Gewichtssäckchen für eine neue Untersuchungsmethode her.
  18. 16.07.2021
    Livestream-Patientenvortrag am Dienstag 20. Juli 2021 - 19 bis 20 Uhr
    „Was man über Tattoos wissen sollte" mit Dr. med. Michaela Knestele, Chefärztin des Wundzentrums, Klinikum Kaufbeuren
  19. 15.07.2021
    Livestream-Infoabend für werdende Eltern am Donnerstag 15. Juli 2021 - 19 bis 20 Uhr
    „Gemeinsam schwanger - Informationsabend für werdende Eltern" mit Dr. med. Daniela Dieterle, Chefärztin der Gynäkologie und Geburtshilfe und Tanja Tübben, Stellvertretende Hebammensprecherin, Klinikum Kaufbeuren
  20. 13.07.2021
    Nachschlagewerk für Chirurgen
    Der Kaufbeurer Chefarzt der Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie Prof. Dr. Stefan Maier brachte im Mai gemeinsam mit einem Kollegen ein Buch über Infektionen in der Allgemein- und Viszeralchirurgie heraus. Was dahinter steckt und warum ein interdisziplinärer Austausch für Ärzte immer wichtiger wird.
  21. 08.07.2021
    Studie der F.A.Z: Klinikum Kaufbeuren ausgezeichnet
    Das Klinikum Kaufbeuren gehört wiederholt zu „Deutschlands besten Krankenhäusern“. Das geht aus der neuesten, bundesweiten Studie hervor, die durch das F.A.Z.-Institut – einem Unternehmen der Frankfurter Allgemeinen Zeitung – durchgeführt wurde.
  22. 02.07.2021
    Livestream-Patientenvortrag am Dienstag 06. Juli 2021 - 19 bis 20 Uhr
    „Körper, Geist und Kinderseele - vom ganzheitlichen Arbeiten in der Akutpsychosomatik der Kinderklinik Kaufbeuren" mit Dr. med. Michaela Schirm, Fachärztin der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, und Ruth Boy, Dipl.-Psychologin, Kinder- & Jugendlichenpsychotherapeutin, Klinikum Kaufbeuren
  23. 28.06.2021
    Schonend den Krebs lokalisieren
    Bei der operativen Behandlung von Brustkrebs wird vorher der sogenannte Wächter-Lymphknoten markiert und lokalisiert um zu bestimmen ob sich die Krebserkrankung ausgebreitet hat. Bisher geschah dies standardmäßig durch eine radioaktive Methode. Das Brustkrebszentrum Kaufbeuren zählt zu einer der ersten Kliniken in Deutschland, die ihren Patienten nun ein alternatives und schonenderes Verfahren anbietet.
  24. 22.06.2021
    Farbenfrohes Kunstwerk für junge Patienten
    Der Kaufbeurer Künstler Epi Afanou verwandelt im Klinikum Kaufbeuren eine Wand in ein farblebendiges Kunstwerk für Kinder und Jugendliche.
  25. 18.06.2021
    Livestream-Patientenvortrag am Dienstag 22. Juni 2021 - 19 bis 20 Uhr
    „Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht" mit PD Dr. med. Bernd Hartmann, Chefarzt der Anästhesiologie, Intensiv- und Palliativmedizin, Klinikum Kaufbeuren und Dr. med. Joachim Klasen, Chefarzt der Anästhesiologie, Intensiv- und Palliativmedizin, Klinikum Kaufbeuren
  26. 14.06.2021
    Livestream-Infoabend für werdende Eltern am Donnerstag 17. Juni 2021 - 19 bis 20 Uhr
    „Gemeinsam schwanger - Informationsabend für werdende Eltern" mit Dr. med. Winfried Eschholz, Chefarzt der Gynäkologie und Geburtshilfe und Anna Fraidling, Hebammensprecherin, Klinik Füssen
  27. 08.06.2021
    Innovation in der Wundbehandlung
    In Deutschland kämpfen gut fünf Millionen Menschen mit ihrer Wunderkrankung. Eine neuartige Methode erleichtert nun die Therapie von chronischen und akuten Wunden und wird im Klinikum Kaufbeuren bereits erfolgreich eingesetzt.
  28. 04.06.2021
    Livestream-Patientenvortrag am Dienstag 08. Juni 2021 - 19 bis 20 Uhr
    „Das Lymphödem" mit Christina Lindemann, Oberärztin des Wundzentrums, Klinikum Kaufbeuren
  29. 02.06.2021
    Tag der Organspende
    In Deutschland stehen ca. 9.200 Menschen auf der Warteliste für ein Spenderorgan. 2020 gab es bundesweit 913 Organspenderinnen und Organspender, trotz Corona-Pandemie entspricht dies ungefähr dem Stand vom Vorjahr mit 932 Organspenden. Auch wenn ein großer Teil der Bevölkerung laut repräsentativer Umfragen für eine Organspende wäre, besitzt nur rund jeder 4. tatsächlich einen Organspendeausweis. Zum Tag der Organspende (5. Juni) haben wir die häufigsten Fragen an die Transplantationsbeauftragte Frau Dr. Hildegard Kees-Kautzky vom Klinikum Kaufbeuren gestellt.
  30. 27.05.2021
    Sich selbst ehrlich einschätzen
    Viele mussten zwangsweise lange auf Training und Bewegung verzichten. Das macht diesen Sport-Sommer anders - Dr. Manuel Däxle, Chefarzt der Chirurgie Klinik Füssen im Interview.
  31. 26.05.2021
    Zwei Pflegerinnen aus Klinik Füssen gewinnen Stadionbesuch zum legendären Bayernspiel
    Am Samstag, den 22. Mai 2021 rollte zum letzten Mal in dieser Bundesliga-Saison in der Allianz Arena der Ball. Seit über einem Jahr durften sich 250 Fußballfans wieder auf einen Stadionbesuch freuen und der FC Bayern wollte das Saison-Highlight ausdrücklich mit Pflegenden feiern.
  32. 25.05.2021
    Rekord: 51 Teilnehmer beim Allgäuer Notarzt-Kurs
    Aus Arzt wird Notarzt - auf die regionale Notarztversorgung wird im Ostallgäu und in Kaufbeuren großer Wert gelegt. Auch die Ausbildung zum Notarzt erfährt eine große Nachfrage, wie der zum 6. Mal ausgebuchte Kurs zeigt, der von den Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren veranstaltet wird.
  33. 19.05.2021
    Lebenshilfe und Klinikum kämpfen für ein Sozialpädiatrisches Zentrum in Kaufbeuren
    Dezentrale Versorgung für chronisch kranke Kinder und Jugendliche im südlichen Schwaben ist dringend nötig. Zulassungsausschuss blockiert.
  34. 12.05.2021
    Livestream-Patientenvortrag am Dienstag 18. Mai 2021 - 19 bis 20 Uhr
    „Alterskrankheiten und Stürze" mit Dr. (Univ.Perugia) Christian Ott, Chefarzt für Innere Medizin und klinische Geriatrie, Klinik Füssen
  35. 07.05.2021
    Wenn dem Herzen die Kraft fehlt
    Herzinsuffizienz steckt als häufigster Grund dahinter, dass Patienten in Deutschen Krankenhäusern stationär aufgenommen werden. Auch an den Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren behandeln Ärzte häufig Menschen mit Herzschwäche.
  36. 05.05.2021
    Livestream-Infoabend für werdende Eltern am Donnerstag 06. Mai 2021 - 19 bis 20 Uhr
    „Gemeinsam schwanger - Informationsabend für werdende Eltern" mit Dr. med. Daniela Dieterle, Chefärztin der Gynäkologie und Geburtshilfe und Tanja Tübben, Stellvertretende Hebammensprecherin, Klinikum Kaufbeuren
  37. 05.05.2021
    Über 1.200 Bücher gespendet
    Der Bauer-Verlag aus Thalhofen spendet Bücher an alle Mitarbeiter*innen im Klinikum
  38. 04.05.2021
    Livestream-Patientenvortrag am Dienstag 04. Mai 2021 - 19 bis 20 Uhr
    „Brustkrebs - Entstehung, Diagnostik und Therapie" mit Dr. med. Daniela Dieterle, Chefärztin der Gynäkologie und Geburtshilfe, Klinikum Kaufbeuren
  39. 04.05.2021
    Petition Sozialpädiatrisches Zentrum (SPZ) am Standort Kaufbeuren
    Unzumutbare Wartezeiten, lange Anfahrtswege, folglich eine Unterversorgung von chronisch kranken Kindern und Jugendlichen in der Region: Der Bedarf an Facharztleistungen in unserer Region ist hoch. Ein Sozialpädiatrisches Zentrum vor Ort, in dem interdisziplinär und ambulant die Versorgung von chronisch kranken Kindern und Jugendlichen stattfinden könnte, wäre die Lösung.
  40. 30.04.2021
    Im Klinikum Kaufbeuren sind die PCR-Tests "hausgemacht"
    Stracke im Gespräch mit Laborleiterin Andrea Sonntag und Klinikchefin Ute Sperling
  41. 21.04.2021
    Livestream-Patientenvortrag am Dienstag 27. April 2021 - 19 bis 20 Uhr
    „Unfall am Berg, von der ersten Hilfe bis ins Notfallzentrum" mit Dr. med. Philipp Zimmermann, Leitender Arzt des Notfallzentrums, Klinik Füssen und Bernadett Predel, Fachärztin des Notfallzentrums, Klinik Füssen
  42. 16.04.2021
    Livestream-Patientenvortrag am Dienstag 20. April 2021 - 19 bis 20 Uhr
    „Neues Leben mit neuem Gelenk. Gelenkersatz an Schulter, Hüfte und Knie" mit Dr. med. Wolfgang Schnitzler, Chefarzt der Unfallchirurgie & orthopäd. Chirurgie, Klinikum Kaufbeuren & Dr. med. Dietmar Thomas, Leitender Oberarzt der Unfallchirurgie & orthopäd. Chirurgie, Klinikum Kaufbeuren
  43. 07.04.2021
    Livestream-Patientenvortrag am Dienstag 13. April 2021 - 19 bis 20 Uhr
    „Diagnose Darmkrebs. Ergebnisse und Erfahrungen aus 10 Jahren Darmkrebszentrum Kaufbeuren" mit Prof. Dr. med. Stefan Maier, Chefarzt der Allgemein-, Viszeral-, Thorax- & Gefäßchirurgie, Klinikum Kaufbeuren
  44. 24.03.2021
    Verdachtsfälle schneller und genauer diagnostizieren
    Dr. Wolfgang Wistuba ist der neue, leitende Oberarzt der Gastroenterologie an der Klinik St. Josef Buchloe. Er verrät, welche generellen Vorteile und baldige Untersuchungsmöglichkeiten Patient*innen in diesem Bereich der Inneren Medizin in Buchloe haben.
  45. 17.03.2021
    Förderung für Geburtsstation Füssen
    Um die Hebammenversorgung im südlichen Landkreis sicherzustellen gab es im vergangenen Jahr eine Finanzspritze für die Geburtsstation Füssen.
  46. 11.03.2021
    Livestream-Patientenvortrag am Dienstag 16. März 2021 - 19 bis 20 Uhr
    „Dickdarmentzündung durch Divertikel - jeder hat sie, keiner braucht sie" mit Dr. med. Vladan Horak, Oberarzt der Allgemein- und Viszeralchirurgie, Klinik Füssen
  47. 10.03.2021
    Ein halbes Leben auf der Kinderstation Kaufbeuren
    Seit 40 Jahren bringt sie Kinderaugen zum Leuchten. Gudrun Meirich, die Stationsleitung der Kinderklinik Kaufbeuren geht in ihren wohlverdienten Ruhestand, doch ganz wegbleiben wird sie nicht.
  48. 03.03.2021
    Generalistik und Corona in der Pflegeausbildung
    Die Auszubildenden in der Pflege sind seit letztem Jahr nicht nur aufgrund der Corona-Pandemie mit vielen Veränderungen in Schule und Praxis konfrontiert. Im September startete der erste Jahrgang mit dem neuen Konzept der generalistischen Ausbildung zur Pflegefachfrau bzw. zum Pflegefachmann. Was sie antreibt und wie sie ihren aktuellen Alltag erleben berichten zwei Schüler sowie die Ausbilder der Berufsfachschule für Pflege der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren.
  49. 26.02.2021
    Livestream-Patientenvortrag am Dienstag 2. März 2021 - 19 bis 20 Uhr
    „Krampfadern - welche Therapie ist die Richtige für mich?" mit Dr. med. Annette Zeller, Oberärztin des Wundzentrums, Klinikum Kaufbeuren
  50. 25.02.2021
    Damit der schwere Start ins Leben gelingt
    Seit über 20 Jahren hilft die Kinderkrebshilfe Königswinkel an Krebs erkrankten Kindern sowie deren Familien und unterstützt zugleich regelmäßig die Kliniken im Allgäu. Nun konnte durch eine Spende in Höhe von 5.700 Euro ein spezielles Fahrgestell für den Transportbrutkasten der Kinderklinik Kaufbeuren angeschafft werden.
  51. 24.02.2021
    VR-Bank unterstützt Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren mit 5.000 Euro
    Institutionen, Vereine und Unternehmen verschicken sie jedes Jahr hundertfach — Weihnachtskarten. Doch die meisten davon landen nach kurzer Zeit in Schubladen oder gar in der Papiertonne. Diese Verschwendung von Ressourcen möchte die VR Bank Augsburg-Ostallgäu nicht mehr unterstützen.
  52. 19.02.2021
    Livestream-Patientenvortrag am Dienstag 23. Februar 2021 - 19 bis 20 Uhr
    „Übergewicht & Adipositas: eine richtige (Volks-)Krankheit und was man dagegen tun kann" mit Dr. med. Roland Vieth, Leitender Oberarzt im Fachbereich Allgemein- und Viszeralchirurgie, Klinik Füssen
  53. 15.02.2021
    Neue Kindertagesklinik am Klinikum Kaufbeuren
    In der neuen Kindertagesklinik des Klinikums Kaufbeuren erfolgen seit Anfang des Jahres nun auch tagesstationäre Behandlungen. Den jungen Patienten soll hierbei der Aufenthalt so angenehm wie möglich gemacht werden.
  54. 11.02.2021
    Ambulantes Operieren von Krampfadern nun auch in der Klinik St. Josef Buchloe
    Das Klinikum Kaufbeuren bietet Patienten mit Venenerkrankungen ein breites Spektrum an modernen Therapiemethoden. Das zertifizierte Venen-Kompetenz-Zentrum unter der Leitung von Oberärztin Dr. Annette Zeller arbeitet dabei auf höchstem Qualitätsniveau. Das ambulante Operieren von Krampfadern wird nun auch an der Klinik St. Josef Buchloe angeboten.
  55. 10.02.2021
    Spenden im Wert von 2000 Euro für Covid-Station
    Der Förderverein „Freundeskreis Klinikum Kaufbeuren-Ostallgäu e.V.“ macht es sich seit Jahren zur Aufgabe, die Arbeit am Klinikum Kaufbeuren sowohl ideell als auch materiell zu unterstützen.
  56. 08.02.2021
    Livestream-Patientenvortrag am Dienstag 9. Februar 2021 - 19 bis 20 Uhr
    „Ursache und Prävention von Krankenhauskeimen - ABS (Antibiotic Stewardship)" mit den Referenten Prof. Dr. med. Helmut Diepolder, Chefarzt der Medizinischen Klinik I, Klinikum Kaufbeuren & Dr. med. Peter Kramny, Oberarzt der Chirurgischen Klinik II, Klinikum Kaufbeuren
  57. 05.02.2021
    Gute Nachricht: Klinik St. Josef Buchloe ist wieder geöffnet
    Unser strenges Hygiene- & Sicherheitskonzept hat sich bewährt!
  58. 02.02.2021
    Lungenzentrum Allgäu – Spitzenmedizin für die Region
    Das Klinikum Kaufbeuren und das Klinikum Memmingen versorgen in ihrer wegweisenden Kooperation zum standortübergreifenden Lungenzentrum Allgäu lungenerkrankte Patienten im bayerischen Allgäu.
  59. 01.02.2021
    Vorträge der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren jetzt im Livestream
    Die Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren bieten allen Patienten und Interessierten die Patientenvorträge 2021 als Livestream an.
  60. 31.01.2021
    1. Februar: Tag der Athroskopie
    Zum Tag der Athroskopie informiert Sie unsere Abteilung für Unfallchirurgie und orthopädische Chirurgie über die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten.
  61. 29.01.2021
    Chirurgische Versorgung für Jung und Alt
    Seit 1. Januar hat die Klinik Füssen einen neuen Chefarzt der Chirurgie. Gemeinsam mit seinem kompetenten Team ermöglicht der gebürtige Allgäuer Dr. Manuel Däxle eine optimale und umfassende, chirurgische Versorgung der Bevölkerung in und um Füssen.
  62. 27.01.2021
    Kunst und Kardiologie
    Dass Kunst meist auch ein „Herzens-Projekt“ ist, zeigt eine gemeinsame Idee zwischen Dr. Marcus Koller, Chefarzt der Kardiologie am Klinikum Kaufbeuren und seinem Patienten, dem ehemaligen Kunstpädagogen Karl-Heinz Holtzmeyer, der elf Bilder und eine Stahlplastik für die Kardiologie anfertigte.
  63. 20.01.2021
    Wegweisendes Konzept für mehr Kinderärzte in der Region
    Der Fachkräftemangel im Bereich der Pädiatrie (Kinder- und Jugendmedizin) nimmt immer mehr zu. Viele Kinderärzte gehen bald in Rente und der Nachwuchs wird dringend benötigt. Um die Ausbildung attraktiver und praxisnaher zu gestalten startet der pädiatrische Weiterbildungsverbund Kaufbeuren nun – wortwörtlich – in die Praxis.
  64. 15.01.2021
    Impfaktion für Klinikpersonal
    Bereits Ende Dezember gab es deutschlandweit die ersten Impfungen für Ärzte und Pflegekräfte, vor allem mit engem Kontakt zu Corona-Patienten. Oberarzt und Pandemie-Teammitglied Dr. Thomas Kehle gibt einen Einblick in die laufende Impfaktion am Klinikum Kaufbeuren.
  65. 04.01.2021
    Der erste Kaufbeurer bringt 3.610 Gramm auf die Waage
    Als erstes Neujahrsbaby des Jahres 2021 am Klinikum Kaufbeuren wurde um 18.35 Uhr der kleine Leopold geboren.
  66. 23.12.2020
    Weihnachtsgeschenke für Kinder
    Der Torhüter beim ESV Kaufbeuren Stefan Vajs und seine Frau Isabell übergeben Weihnachtsgeschenke für die Kinderklinik Kaufbeuren.
  67. 17.12.2020
    Helft alle mit, damit Euch und uns nicht die Luft ausgeht
  68. 16.12.2020
    Stille Helden
    Seit Ausbruch der ersten Welle versorgen die Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren zahlreiche Corona-Patienten. Nicht nur auf der Intensivstation, auch auf der Covid-Station (Isolationsstation) ist das Personal seit Monaten besonders gefordert. Das Klinikum Kaufbeuren gibt einen Einblick über notwendigen Schutz und was sie für die isolierten Patienten leisten können.
  69. 09.12.2020
    Das Klinikum Kaufbeuren baut das sportorthopädische Spektrum aus
    Der bereits bestehende Schwerpunkt der Sportorthopädie am Klinikum Kaufbeuren wurde weiter ausgebaut. Den Patienten erwarten somit weitere schonende Eingriffe und modernste Methoden.
  70. 03.12.2020
    Pflegehelferkurs erfolgreich abgeschlossen
    Mit großem Einfühlungsvermögen und Herzblut kümmern sich täglich auch viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Versorgungsbereich um die Patienten am Klinikum Kaufbeuren. Jetzt haben zwölf von ihnen die Möglichkeit am Klinikum genutzt um sich neu zu orientieren und erfolgreich einen Pflegehelferkurs absolviert.
  71. 26.11.2020
    Altersmedizin wird immer wichtiger
    Dr. Christian Ott ist neuer Chefarzt der Geriatrischen Reha in der Klinik Füssen und sorgt gemeinsam mit einem multidisziplinären Team für mehr Eigenverantwortung und Selbständigkeit im Alltag von älteren Patienten.
  72. 24.11.2020
    Trotz Corona-Pandemie: Väter dürfen bei der Geburt dabei sein
    Werdende Eltern haben es in der Pandemie nicht gerade einfach, denn von Corona lassen sich die neuen Erdenbürger nicht beeindrucken. Das Klinikum Kaufbeuren gibt einen Einblick in die aktuelle Lage der Geburtshilfestation.
  73. 11.11.2020
    Gute Adresse für künftige Ärzte
    Auf dem unabhängigen Portal www.pj-ranking.de haben Medizinstudenten seit 2007 knapp 30.000 Stationen an Kliniken weltweit bewertet. Das Klinikum Kaufbeuren liegt bei dieser Bewertung auf Platz Nummer 2 von 276 Kliniken.
  74. 09.11.2020
    Parkplatzsituation Klinikum Kaufbeuren
    Das neue Parkhaus nordwestlich des Klinikums Kaufbeuren wurde im Oktober trotz Corona zeit- und fristgerecht fertiggestellt und kann vorerst kostenlos von Mitarbeitern und Besuchern genutzt werden. Die Baumaßnahmen zu den Parkmöglichkeiten am Klinikum gehen nun in die finale Phase.
  75. 30.10.2020
    Die Klinik St. Josef Buchloe begrüßt neue Chefärztin der Anästhesie
    Dr. Gudrun Nitsche übernimmt das Amt der Chefärztin in der Abteilung Anästhesie an der Klinik St. Josef Buchloe. Bürgermeister Robert Pöschl freut sich über die Weiterentwicklung der Klinik und somit beste Versorgung der Patienten in der Region.
  76. 20.10.2020
    Aus Arzt wird Notarzt: 42 Teilnehmer beim Allgäuer Notarzt-Kurs
    Auf die regionale Notarztversorgung wird im Ostallgäu großen Wert gelegt. Auch die Ausbildung zum Notarzt erfährt eine große Nachfrage, wie ein Kurs zeigt, der aktuell von den Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren veranstaltet wird.
  77. 19.10.2020
    Start in einen Beruf mit Herz & Verstand
    Die Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren verabschieden an ihrer Berufsfachschule für Krankenpflege in Kaufbeuren 35 Pflegefachfrauen und –männer in das Berufsleben.
  78. 15.10.2020
    Förderpreis für grenzüberschreitendes Herzinfarktprojekt
    Dr. Martin Hinterseer, Chefarzt und Ärztlicher Direktor der Klinik Füssen, erhält für 2020 den mit 10.000 Euro dotierten Förderpreis der Stiftung der Arbeitsgemeinschaft Leitende Kardiologische Krankenhausärzte e.V. (ALKK), für die Etablierung des ersten grenzüberschreitenden, deutsch-österreichischen Herzinfarktnetzwerkes „Königswinkel-Außerfern“ mit dem „Herzzentrum Füssen-Außerfern“.
  79. 29.09.2020
    Herzensangelegenheit: Spende für Brustkrebs-Patientinnen
    Die „Kränzle-Weiber von Westendorf“ treffen sich seit 25 Jahren zur Faschingszeit. In Zeiten von Corona nähen die 16 Frauen stattdessen über 40 Herzkissen für die Brustkrebs-Patientinnen des Klinikums Kaufbeuren.
  80. 18.09.2020
    Leitungswechsel der katholischen Klinikseelsorge der Klinik Kaufbeuren
    Mit einem festlichen Gottesdienst in der Klinikkapelle wurde am 17. September der Leitungswechsel in der katholischen Klinikseelsorge begangen.
  81. 16.09.2020
    Mehr verdient als nur Beifall
    Gespräch mit den Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren - Fazit aus den Erfahrungen des ersten Jahres
  82. 15.09.2020
    Neuer Kindernotfallkoffer für die Klinik Füssen
    Die Kinderkrebshilfe Königswinkel spendet der Klinik Füssen einen neuen Kindernotfallkoffer
  83. 14.09.2020
    Medizinische Probleme werden oft verschleppt
    Mit Sorge erleben nicht nur die Ärzte aus den Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren die Verunsicherung vieler Menschen, die trotz ernsthafter Beschwerden aus Angst vor Corona keinen Arzt aufsuchen und sich so in Lebensgefahr begeben. Die Klinik St. Josef Buchloe war zu Beginn der ersten Pandemiewelle mitten im Hotspot und klärt über den jetzigen Klinikalltag auf.
  84. 02.09.2020
    Klinik Füssen mit neuem Haupteingang
    Die Klinik Füssen nimmt ab 02.09.2020 ihren neuen Haupteingang in Betrieb. Kurze und barrierefreie Wege sind vom Besucherparkplatz wieder möglich.
  85. 31.08.2020
    Was Rheumapatienten in Zeiten von Corona wissen sollten
    Menschen mit aktivem Rheuma sind infektanfällig und sollten sich daher sehr konsequent mit den empfohlenen Maßnahmen des RKI vor einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 schützen. Chefarzt und Rheumaspezialist Dr. Artur Schleich verfügt über eine mehr als 30-jährige Erfahrung bei der Behandlung von Rheumapatienten und klärt auf:
  86. 27.08.2020
    Ansprechpartner für chronisch schmerzgeplagte Patienten
    Eine durchaus nicht gerade alltägliche Kooperation ermöglicht es, dass Patienten mit chronischen Schmerzen heimatnah von neurochirurgischen Fachkräften am Klinikum Kaufbeuren operativ versorgt werden können.
  87. 05.08.2020
    Junge Patienten in Kaufbeuren und Buchloe in besten Händen
    Positive Corona-Tests bei Kindern und Jugendlichen nehmen zu. Viele Eltern sorgen sich vor einer zweiten Welle, den Urlaubsrückkehrern und dem Schulbeginn. Die Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren haben nicht nur Erfahrungen mit Infektionserkrankungen und jungen Corona-Patienten. Mit der stationären Versorgung von Kindern und Jugendlichen sind das Klinikum Kaufbeuren und die Klinik St. Josef in Buchloe generell bestens aufgestellt.
  88. 27.07.2020
    Geburtshilfe während der Corona-Pandemie
    Liebe werdende Eltern, die Geburtshilfe an der Klinik Füssen ist weiterhin in vollem Umfang für Sie da: Denn Kinder kommen auf die Welt, wann sie möchten – egal, ob wir in Corona-Zeiten leben oder nicht.
  89. 22.07.2020
    Berufsfachschule für Krankenpflegehilfe verabschiedet 15 Absolventen
    Vor genau zwei Jahren wurde die Berufsfachschule für Krankenpflegehilfe der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren in Buchloe eröffnet. Mitte Juli beendete der zweite Jahrgang erfolgreich die einjährige Ausbildung, die in der Corona-Krise immer größere Bedeutung gewinnt.
  90. 17.07.2020
    Bettenspende Förderverein
    Der Förderverein "Freundeskreis Klinikum Kaufbeuren-Ostallgäu e.V." spendete der Neugeborenenstation fünf hochwertige, luxuriöse Säuglingsbettchen.
  91. 02.07.2020
    „Ein Mini-Kraftwerk in der Hauptschlagader“: Implantierbare Herzpumpe kann Leben retten
    Herz-Kreislauf-Erkrankungen führen weltweit noch immer die Liste der häufigsten Todesursachen an. Gleichzeitig kann die Medizin immer besser einschreiten. Am Klinikum Kaufbeuren ist seit Kurzem ein neuer kardiologischer High Tech-Eingriff möglich: Eine implantierbare Herzpumpe unterstützt bei bestimmten Patienten zeitweise die Herzleistung und kann dabei entscheidend zum Therapieerfolg beitragen.
  92. 26.05.2020
    Intensivmedizin für die Kleinsten: „Menschliche Zuneigung ist lebenswichtig“
    Das Klinikum Kaufbeuren holt mit Dr. Jörg Franke einen erfahrenen Neonatologen und Kinderkardiologen ans Haus. Als Leiter des neuen Kinderklinik-Departments Neugeborenen- und Kinder-Intensivmedizin soll er unter Chefarzt PD Dr. Markus Rauchenzauner die Versorgung der jüngsten Patienten auf ein neues Niveau heben. Ein Gespräch über fragile Frühchen, Apparate und die Macht der Liebe.
  93. 26.05.2020
    Licht und Schatten: „Brustkrebs ist ein Schock – aber häufig heilbar“
    Auf kaum einem Gebiet liegen Licht und Schatten so nah zusammen wie in der Frauenheilkunde: Die Geburtshilfe auf der einen Seite, die in den allermeisten Fällen das pure Glück auf die Welt bringt. Auf der anderen Seite die Onkologie, die sich dem Kampf gegen den Krebs stellt. Die Kaufbeurer Chefgynäkologin Dr. Daniela Dieterle lebt diesen Spagat jeden Tag – mit dem Ziel, immer mehr Licht in den Schatten zu bringen.
  94. 08.03.2020
    Sicherer und menschlicher: Telemonitoring in der Kardiologie hilft Patienten und Ärzten
    Ein Gespräch mit dem ärztlichen Direktor und Chefarzt der Medizinischen Klinik Dr. Martin Hinterseer über die beruhigenden Seiten moderner Technologien, lebensrettende Apps und die menschliche Seite der Digitalisierung.
  95. 29.02.2020
    „Die Entwicklung in der onkologischen Therapie ist rasant – das gibt Hoffnung!“
    Seit über 20 Jahren ist der Onkologe Dr. Michael Kühl in Kaufbeuren tätig. Angefangen hat er 1997 mit zwei ambulanten Patienten – heute werden in der am Klinikum Kaufbeuren angesiedelten Praxis pro Quartal um die 400 an Krebs Erkrankte medikamentös behandelt. Die enge Anbindung an das Krankenhaus gibt ein hohes Maß an Behandlungssicherheit und ermöglicht außerdem die engmaschige Betreuung stationärer Krebspatienten.
  96. 19.02.2020
    5. Notarztkurs Allgäu 2020
    Mitten in der Urlaubsregion Allgäu findet im Jahr 2020 zum fünften Mal der Notarztkurs der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren vor der grandiosen Bergkulisse der Alpen dieses Jahr am Grünen Zentrum in Kaufbeuren statt.
  97. 05.02.2020
    Mehr als ein Krankenhaus: „Der Mantel unserer Gebete umhüllt alle, die bei uns sind“
    Betritt man das Buchloer Krankenhaus, fällt sie einem gleich ins Auge – die Marienfigur im Foyer aus dem 17. Jahrhundert, eine mater dolorosa (lat. für schmerzensreiche Mutter). Obgleich die Klinik St. Josef seit 2002 Teil der kommunalen Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren ist, wird schon am Eingang deutlich: Hier weht ein besonderer, religiöser Geist.
  98. 17.01.2020
    Brillante Einblicke in den Körper: Klinikum Kaufbeuren nimmt neues MRT in Betrieb
    Die radiologische Versorgung am Klinikum Kaufbeuren schlägt ein neues Kapitel auf: Ein Magnetresonanz-Tomograph der jüngsten Generation ist dort ab sofort im Einsatz. Hochbrillante Aufnahmen, eine kürzere Untersuchungsdauer und die verringerte Wartezeit durch mehr Kapazität machen das High Tech-Gerät zu einem echten Gewinn für stationäre Patientinnen und Patienten.
  99. 10.01.2020
    „Viele rufen den Notarzt zu spät“ Lebensrettende Minuten bei Herzinfarkt
    In Notfällen wie einem Herzinfarkt zählt jede Minute. Das kürzlich erneut ausgezeichnete Herzinfarkt-Netzwerk Kaufbeuren-Ostallgäu bietet alle Voraussetzungen für eine reibungslose Versorgung im Herznotfall. Doch zu viel Zeit geht vor dem Absetzen des Notrufs verloren, weil Betroffene ihre Symptome nicht ernst nehmen. Der Leiter und Gründer des Netzwerks, der Kardiologe Dr. Markus Riedl vom Klinikum Kaufbeuren, will aufklären.