schließen
Wir sind für Sie da!

In lebensbedrohlichen
Notfällen: 112

Notaufnahme
Klinik St. Josef Buchloe
+49 (0)8241 504-0
Notfaufnahme
Klinik Füssen
+49 (0)8362 500-555
Notfallzentrum
Klinikum Kaufbeuren
+49 (0)8341 42-3001
Notfall
A A A
» für Menschen mit Behinderung

Schwerbehindertenvertretung der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren

Als Schwerbehindertenvertretung ist es unsere Aufgabe, schwerbehinderten Menschen den Arbeitsalltag zu erleichtern. Um diese Aufgabe zu erfüllen, fördern wir die Eingliederung schwerbehinderter Menschen an ihrem Arbeitsplatz, vertreten die Interessen schwerbehinderter Menschen an unseren Klinken und beraten schwerbehinderte Menschen.

Gewählt wird die Schwerbehindertenvertretung und mindestens eine Stellvertretung alle vier Jahre in einer geheimen Wahl von Mitarbeitern mit einem Grad der Behinderung von 50% und Arbeitnehmern mit einer Gleichstellung. Das Sozialgesetzbuch IX regelt, welche Aufgaben, Rechte und Pflichten wir wahrnehmen.

Kernpunkt unserer Arbeit ist es, unseren schwerbehinderten MitarbeiterInnen Gesprächsmöglichkeiten in jeder Lebenslage anzubieten, sich bei Schwierigkeiten am Arbeitsplatz einzuschalten und bei Gesprächen zu begleiten. 
Weitere Aufgaben sind unter anderem Maßnahmen bei den zuständigen, unterstützenden Stellen zu beantragen, die den Schwerbehinderten dienen (beispielsweise beim Inklusionsamt). 
Außerdem überwacht die Schwerbehindertenvertretung die Einstellung & Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen, geltendes Gesetz & Vereinbarungen. Selbstverständlich unterliegt die Schwerbehindertenvertretung der Schweigepflicht.

Ansprechpartner:
Schwerbehindertenvertretung: Andrea Fraidling
Vertretung: Günter Pillmayer
Sprechzeiten jeden Mittwoch im Büro vom Personalrat

ansprechpartnerin
  1. Andrea Fraidling
    Schwerbehindertenvertretung