schließen
Wir sind für Sie da!

In lebensbedrohlichen
Notfällen: 112

Notaufnahme
Klinik St. Josef Buchloe
+49 (0)8241 504-0
Notfaufnahme
Klinik Füssen
+49 (0)8362 500-555
Notfallzentrum
Klinikum Kaufbeuren
+49 (0)8341 42-3001
Notfall
A A A
10.02.2021

Spenden im Wert von 2000 Euro für Covid-Station

Der Förderverein „Freundeskreis Klinikum Kaufbeuren-Ostallgäu e.V.“ macht es sich seit Jahren zur Aufgabe, die Arbeit am Klinikum Kaufbeuren sowohl ideell als auch materiell zu unterstützen.

Freuen sich über die Spende (von links nach rechts): Medizinische Fachangestellte Carolin Steinle; Pflegedirektor Axel Wagner; Medizinische Fachangestellte Lisa Maria Gebele; Pflegedienstleiterin Andrea Lehmann

 

Insgesamt 2000 Euro spendeten dem Förderverein zu gleichen Teilen die Autowelt Fischer aus Marktoberdorf sowie anonyme Privatpersonen. „Die Spende geht explizit an die neugeschaffene Corona-Isolationsstation und wurde dort in drei sogenannte Hygiene-Center investiert“ so der Förderverein-Vorsitzendene Gerhard Bucher. Pflegedirektor Axel Wagner und Pflegedienstleiterin Andrea Lehmann freuen sich gemeinsam mit den Pflegerinnen und Pflegern der Station: „Die Hygiene-Center helfen den Pflegekräften auf der Covid-Station sehr, da der dortige häufige Wechsel der Schutzkleidung und Hygienematerialien sehr aufwendig ist.“ Nun sind Kittel, Hauben, Handschuhe und andere hygienische Artikel schnell und praktisch zur Hand bevor die Pflegekräfte in die Isolationszimmer gehen.