schließen
Wir sind für Sie da!

In lebensbedrohlichen
Notfällen: 112

Notaufnahme
Klinik St. Josef Buchloe
+49 (0)8241 504-0
Notaufnahme
Klinik Füssen
+49 (0)8362 500-555
Notfallzentrum
Klinikum Kaufbeuren
+49 (0)8341 42-3001
Notfall
A A A
22.07.2022

Ranking: Kaufbeuren unter TOP 10-Kliniken für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Das Klinikum Kaufbeuren ist bundesweit zu einem der zehn besten Arbeitgeber in der Allgemein- und Viszeralchirurgie ausgezeichnet worden. Das geht aus einer Treatfair-Analyse hervor, einem Portal für Mitarbeiterzufriedenheit in Krankenhäusern.

Finden die Arbeitsbedingungen sehr gut: Die Abteilung von Professor Maier belegt beim Treatfair-Ranking für Allgemein- und Viszeralchirurgie bundesweit den sechsten Rang.

Im Frühjahrsranking 2022 belegt die Abteilung von Professor Stefan Maier den sechsten Rang mit einem Index von 8,9 Punkten. In der anonymen Beurteilung, die ausschließlich von Klinikmitarbeitenden erfolgte, wurde etwa die sehr gute praxisnahe Ausbildung hervorgehoben.

„Wir freuen uns außerordentlich, dass unsere Mitarbeitenden die Arbeitsbedingungen wertschätzen und uns weiterempfehlen – denn nichts anderes besagt eine derart tolle Beurteilung“, betont Maier. Der Kaufbeurer Chefarzt für Allgemein-, Thorax-, Viszeral-, und Gefäßchirurgie sieht diese Auszeichnung als Bestätigung für sein Team. „Zu einem guten Arbeitsklima muss die gesamte Abteilung beitragen“, so Maier weiter, „daher gebührt den beteiligten Kolleginnen und Kollegen auch großer Dank.“

Voll des Lobes zeigt sich auch Andreas Kutschker. „Auszeichnungen wie diese sind Ergebnis der großen Kollegialität, die in unseren Häusern herrscht“, so der Vorstand der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren. Das ist laut Kutschker keine Selbstverständlichkeit und muss gerade von Führungskräften vorgelebt werden. „Daher sind wir sehr dankbar, dass wir Persönlichkeiten wie Professor Maier in unseren Kliniken haben, die hier mit gutem Beispiel vorangehen.“

Treatfair ist ein Portal für Mitarbeiterzufriedenheit in Krankenhäusern. Zweimal im Jahr werden die Top 10-Listen der attraktivsten Kliniken in den einzelnen Fachbereichen veröffentlicht. Abteilungen mit einem Treatfair Ergebnis von 7,0 und besser sowie gleichzeitiger Mitarbeiterbeteiligung von mindestens 60 Prozent erhalten das Treatfair Label.