schließen
Wir sind für Sie da!

In lebensbedrohlichen
Notfällen: 112

Notaufnahme
Klinik St. Josef Buchloe
+49 (0)8241 504-0
Notfaufnahme
Klinik Füssen
+49 (0)8362 500-555
Notfallzentrum
Klinikum Kaufbeuren
+49 (0)8341 42-3001
Notfall
A A A
23.11.2019

Kinderärztliche Versorgung: Förderverein unterstützt das neue Angebot in St. Josef

Der Förderverein unterstützt die Optimierung und Erweiterung der kinderärztlichen Versorgung an der Klinik St. Josef Buchloe tatkräftig mit der Übergabe von Pflegebetten, Büchern und Einrichtungsgegenständen.

Bild: von links: Jens Born (Assistent des Pflegedirektors), Stationsleiterin Claudia Schad, Dr. Sascha Chmiel (Chefarzt Kardiologie und Ärztlicher Direktor Klinik St. Josef Buchloe), Andreas Fischer (Vorstand Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren), Verwaltungsratsvorsitzende Maria Rita Zinnecker, Bürgermeister Josef Schweinberger, Helmut Weiß (stellvertretender Vorsitzender des Fördervereins), Klinikleiter Ralf Kratel sowie Privat-Dozent Dr. Markus Rauchenzauner (Chefarzt Kinder- & Jugendmedizin).

 

Die Klinik St. Josef Buchloe hat zum 1. Oktober sein Angebot um eine kinderärztliche Versorgung in Kooperation mit dem Klinikum Kaufbeuren erweitert. Der Förderverein unterstützt diese Optimierung und Erweiterung tatkräftig mit der Übergabe von Pflegebetten, die im gesamten Haus zum Einsatz kommen. Außerdem übergaben die Vertreter Bücher und Einrichtungsgegenstände speziell für die kleinen Patienten. Bei der jungendgerechten Gestaltung der Patientenzimmer konnte sich die Klinik ebenfalls auf die Hilfe des Fördervereins verlassen. Verwaltungsratsvorsitzende Landrätin Maria Rita Zinnecker und Bürgermeister Josef Schweinberger bedankten sich beim stellvertretenden Vorsitzenden Helmut Weiß für die kontinuierliche Unterstützung. Allein die aktuell übergebenden Betten und Einrichtungsgegenstände haben einen Wert von 18.000 Euro.

Buchloer Zeitung vom 23.11.2019