500 Euro für die Kinderklinik Kaufbeuren

25.11.2015, Klinikum Kaufbeuren
500 Euro übergaben jetzt Katica und Zelimir Miklec, die Betreiber der Innova-Kantine, der Kinderklinik Kaufbeuren. Das Geld ist der Erlös aus einem Spanferkel-Essen, mit dem die Wirtsleute ihren Einstand als neue Wirte der Innova-Kantine nachgefeiert hatten.

„Es war uns ein großes Anliegen, das Geld für einen guten Zweck zu verwenden“, so Katica Miklec, „Wir haben Enkel, unsere Tochter ist Ärztin und ich war früher Krankenschwester, da war es für uns sehr naheliegend, das Geld der Kinderklinik zu spenden“, lacht die Wirtin, die den Betrag zu einer runden Summe aufgestockt hat. Und der Chefarzt der Kinderklinik, PD Dr. Markus Rauchenzauner, hat auch schon eine gute Verwendungsidee: „Wir wollen für den Wartebereich der Kindernotfallambulanz einen Fernseher anschaffen, um die Wartezeit für unsere Kleinen ein bisschen kurzweiliger zu gestalten und sie von ihren Beschwerden, aber auch von der bevorstehenden Untersuchung ein wenig abzulenken.“, freut sich Rauchenzauner über die Spende.

 

Stabsstelle für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Roswitha Martin-Wiedemann
Abteilung
Public Relations
Kontakt
Telefon 08341 42-3050
E-Mail schreiben
Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren
Dr.-Gutermann-Straße 2
87600 Kaufbeuren
Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren